Kreuzerhöhung

Namenstag: Albert, Cypria

Die Kirche feiert am 14. September das Fest der Kreuzerhöhung.
Die feierliche Exponierung des Kreuzes am 14. September 335 nach der Weihe der konstantinischen Doppelkirche ist der Hintergrund des ältesten Kreuzfestes. Es wurde in Konstantinopel begangen und vielleicht von Gregor dem Großen in Rom eingeführt. Dort ist es unter Papst Sergius um 690 als Fest bereits bekannt.



Grüß Gott auf unserer Website! Wir verwenden Cookies, um die Bereitstellung unserer Inhalte und Services zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden.Mehr Informationen

OK